Ready Player One - 4K UHD Release Techcheck

Das Jahr 2045 - Die Menschheit ist am Ende. Es gibt keine Zivilisation mehr und die Superreichen regieren die Welt, während die meisten Menschen in Armut leben. Die meisten vertreiben sich ihre Zeit damit in die perfekte virtuellen Welt OASIS zu flüchten. Der Erfinder von OASIS liegt im Sterben und verkünded, das demjenigen sein Firmenimperium vermacht wird, der seine drei Hinweise entdeckt, die ein OASIS versteckt sind.

Wade Watts ein ein 18-jähriger hat einen dieser Hinweise gefunden und erlebt nun ein Abenteuer in dem auch sein echtes Leben auf dem Spiel steht.

Findet er die anderen beiden Hinweise vor seinen Gegnern?

Auf IMDB gibt es 7,6/10 Punkten für den Film. Metacritics vergibt 64/100 Punkten.

Ready Player One - echtes 4K?

Die Aufnahmen wurden mit Arri Alexa Plus und Panavision Panaflex Kameras aufgenommen. Das Rohmaterial lag dabei auf 35mm Film und digital in 2,8K vor.

Für die weitere Produktion wurde ein 2K Digital Intermediate angefertigt.

Damit biete Ready Player One keine native 4K Auflösung. Das Bild musste hoch skaliert werden. Einen Vorteil gegenüber der HD Version in Sachen schärfe, wird daher eher klein ausfallen.

Da 2K CGI immer noch Standard ist, werden wir hier auch keine Überaschungen erleben. Insbesondere da das Digital Intermediate auch in 2K produziert wurde.

Dank Dolby Vision werden wir uns auf knackigere Farben freuen können. Das jedoch nur Innerhalb der OASIS. Die echte Welt wird recht farblos dargestellt, was jedoch Teil der Atmosphäre ist. In der virtuellen Welt, gibt es viele Szenen die zum wahren Farbfeuerwerk werden. (Diese Infos haben wir ausländischen Reviews entnommen).

Besonders auf die deutsche Dolby Atmos Spur freuen wir uns. Die Actionlastigen Szenen (und davon gibt es einige) profitieren hier am meisten, wenn der Ton auch von oben kommt. Alternativ gibt es die Dolby Atmos Spur auch in Englisch. Fans der Highend UHD Tonformate kommen hier also voll auf Ihre Kosten.

Fazit: Ready Player One wird leider kein natives 4K Bild bieten. Allerdings bekommen wir in der 4K UHD Fassung Dolby Vision und Dolby Atmos, was zu einem Vorteil gegenüber der HD Variante führt. Wer sowieso vor hat Ready Player One zu kaufen, für den ist die 4K UHD auf jedenfall einen Blick Wert.

 

Bock auf den Film?

Ready Player One (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

Preis: EUR 27,99

4.3 out of 5 stars (371 Benutzer Wertung)

30 Gebraucht & Neu ab EUR 27,99

Oder in 3D HD?

Ready Player One [3D Blu-ray]

Preis: EUR 20,99

0 out of 5 stars (0 Benutzer Wertung)

39 Gebraucht & Neu ab EUR 20,99

Technische Details

Release: 2018
Aufgenommen mit: Arri Alexa Plus, Panavision Panaflex Millennium XL2
Digital Intermediate: 2K
Sound Mix: Dolby Digital | Auro 11.1 | Dolby Atmos | SDDS | Sonics-DDP | DTS (DTS: X)
UHD BD DE Soundmix:
Deutsch Dolby Atmos 7.1 + DTS-HD MA 5.1, Englisch Dolby Atmos 7.1 + DTS-HD MA 5.1
Gesamtspielzeit: 140min

Ready Player One  kommt mit HDR
Ready Player One bietet Dolby Atmos
Kein natives 4K für Ready Player One

Quellen

Quelle:
IMDB.com