Die Verfluchten der Pampas - 4K UHD Release Techcheck

Die Soldaten des Fort Toro haben keinen leichte Aufgabe. Unter der Führung von Captain Martin sollen sie die Siedler vor Banditen und Indianern schützen. Fahnenflucht ist an der Tagesordnung. Vor allem da die Soldaten lange keine Frauen mehr gesehen haben und der Bandit Padrón jedem Überleufer eine Frau verspricht. Captain Martins Plan ist es eine Gruppe Frauen ins Fort zu bringen. Dafür müssen sie den gefährlichen Weg durch die Pampas meistern.

4K Infos zu Die Verfluchten der Pampas

Die Aufnahmen wurden mit analogen Kameras auf 70mm Filmrolle fest gehalten. Daraus lassen sich theoretisch Scans in bis zu 6K anfertigen. Für die 4K Version wurde ein Remaster mit 4K Digital Intermediate in Auftrag gegeben.

Damit bietet der Film natives 4K ohne hochskalierte Bilder.

Besonders interessant ist, dass das Remaster zusätzlich HDR und eine Dolby Atmos Spur bekommen hat. Das Schwarz ist in vielen Szenen sehr gut und die Bilder größtenteils detailreich. Damit bietet die 4K UHD einen Mehrwert gegenüber der HD Version. Womit wir auch zu dem "aber" kommen:

Leider ist das Alter nicht ganz an den Film vorbei gegangen. Staubpartikel und Kratzer sind durch aus sichtbar - genau so wie Filmkorn. Einige Szenen profitieren nicht durch den Erweiterten Farbraum und wirken recht blas.

Fazit: Die Verfluchten der Pampas bietet natives 4K. Dazu HDR und eine Dolby Atmos Spur die räumliche Ton ins Heimkino bringt  (und das mit einer Mono Spur als Ausgangsmaterial!). Im Vergleich zu anderen 4K Remastern aus der Zeit schneidet die UHD Version leider nicht so gut ab. Trotzdem lässt sich sagen, das die es wohl die bisher beste Version ist. Fans des Genres werden sicher ihre Freude haben.

Bock auf den Film?

Technische Details

Release: 1966
Aufgenommen mit: MCS 70 (auf Filmrolle)
Digital Intermediate: 4K
HDR: HDR10
Sound Mix: 70 mm 6-Track
UHD BD DE Soundmix: Deutsch Dolby Atmos, DTS-HD Master 2.0
Gesamtspielzeit: 94 min (cut Version - original 112 min)

Die Verfluchten der Pampas  kommt mit HDR10
Die Verfluchten der Pampas  kommt mit Dolby Atmos
Die Verfluchten der Pampas bietet natives 4K

Quellen

Quelle:
IMDB.com