Logan - The Wolverine Im 4K Check

Das Ende der Wolverine Ära. In einer nicht ganz so fernen Zukunft schützt Wolverin Professor X und versucht sich vor seiner Vergangenheit zu verstecken.

Doch dann taucht ein junger Mutant auf, der seine Hilfe braucht.

Wie sehen die technischen Daten aus?

Vorweg: Diese Blu Ray macht es uns schwer.

Das liegt daran, das der Film mit einer Arri Alexa XT aufgenommen worden ist, die nicht in der vollen 4K Auflösung aufnimmt.

Mitt 3,4K ist man fast an der echten 4K Auflösung, jedoch nicht ganz.

CGI Effekte, werden meistens in 2K gerendert, was je nach Menge der Effekte mehr oder weniger auffällt. 

Das Digital Intermediate ist jedoch in 4K produziert worden. Die UHD Blu Ray von Logan - The Wolverine bietet HDR, was die Szenen im Vergleich mit der HD Variante sichtlich aufbessern sollte.

Bei den Tonspuren kommt es darauf an, wie man Filme am liebsten schaut. Verschiedene Infos deuten darauf hin, das die deutsche Variante nur eine DTS Tonspur auf Deutsch dabei haben wird. Allerdings ist die englische Tonspur in Dolby Atmos. Für O-Ton Fans natürlich ideal.

Fazit: Wer den Film eh kaufen will, und den Aufpreis nicht scheut, macht mit Logan -The Wolverine nichts falsch. Das Ende der Logan Ära bietet HDR und Dolby Atmos (nur die englische Tonspur). Der Film wurde zwar nicht in vollem 4K produziert, aber ist schon nah dran.

 

Bock auf den Film?

Logan - The Wolverine (4K Ultra-HD) [Blu-ray]

Preis: EUR 26,99

3.7 out of 5 stars (770 Benutzer Wertung)

27 Gebraucht & Neu ab EUR 26,99

Technische Details

Aufgenommen mit: Arri Alexa XT
Digital Intermediate: 4K
Sound Mix: DTS | Dolby Atmos (nur englische Tonspur im deutschen Release)
Gesamtspielzeit: 137 min

Dieser Film ist in echtem 4K produziert

Quellen

Quelle: IMDB.com