Dunkirk - 4K UHD Release Techcheck

Die alliierten Truppen sitzen in Dünkirchen (engl. Dunkirk) fest. Sie stehen schon knapp vor einer Niederlage und der Feind könnte jederzeit anrücken.

Um die Niederlage und damit den Verlust Europas an die Nazis abzuwenden, versuchen die Truppen eine riskante Evakuierung über den Ärmelkanal. Können Sie es schaffen bevor der Feind anrückt?

Auf IMDB gibt es 8,3/10 Punkten für den Film. Auf Metacritics 94/100.

Dunkirk - aktueller 4K Film analog aufgenommen.

Die Aufnahmen wurden mit verschiedenen Kameras 70mm Filmrolle aufgenommen. Solche auf analogen Bildmaterial aufgenommenen Filme lassen sich theoretisch in bis zu 6K digitalisieren.

Für die weitere Produktion wurde das Analoge Filmmaterial digital gescaned und zu einem 4K Digital Intermediate gemastert. Interessant ist, das hier sogar die CGI Aufnahmen in 4K gerendert worden sind. Das ist zum aktuellen Zeitpunkt äußert selten und lässt Dunkirk aus der Maße der 4K Filme hervorstechen.

Die Bildqualität ist im Vergleich mit der HD Variante besser, was nicht zuletzt auch an der HDR Unterstützung bzw. dem erweiterten Farbraum liegt. Die Farben wirken kraftvoller und es lassen sich mehr Details erkennen. Besonders die Kontraste haben uns sehr gefallen. Das schwarz ist einfach Satter und das Bild scharf.

Wie bei digitalisierten analog Filmen üblich kann das Filmkorn an einigen Stellen zum Vorschein kommen. Dies ist bei aktuellen Produktionen jedoch selten und gibt insbesondere Dunkirk einen einzigartigen Look.

Die Tonspuren sind im Vergleich mit den erhältlichen HD BluRays leider beschnitten. In Deutsch bekommen wir lediglich DTS-HD MA 5.1. Auch die englische Synchro kommt in diesem Format. Das ist besonders schade, den für einen aktuellen Film ist inzwischen eine der Highendtonspuren wie Dolby Atmos oder DTS:X der Standard. Vor allem wurde für die Kinoproduktion sowieso eine Dolby Atmos Spur gemixt.

Fazit: Dunkirk bietet echtes 4K aus einer digitalisierten analog Quelle (70mm Fimrolle). Außerdem bekommen wir HDR und echte 4K CGI Effekte und Szenen. Was alleine schon eine Besonderheit ist, da die meisten Computeranimationen auch heutzutage noch in 2K gerendert werden.

Lediglich die Tonspuren sind mit DTS-HD MA 5.1 unter ihren Möglichkeiten. Letztendlich geben wir trotzdem eine Kaufempfehlung für Dunkirk in 4K UHD.

Für aktuell 27,99€ bekommt man übrigens die 4K BD, sowie eine normale HD Variante und einen Streamingcode (Ultraviolet).

 

Bock auf den Film?

- ERSCHEINT AM 19.12 -

Dunkirk (4K Ultra HD + 2D Blu-ray) [Blu-ray]

Preis: EUR 21,99

2.9 out of 5 stars (744 Benutzer Wertung)

29 Gebraucht & Neu ab EUR 21,99

Technische Details

Release: 2017
Aufgenommen mit: IMAX MKIV, IMAX MSM 9802, Panavision 65 HR Camera
Panavision Panaflex System 65 Studio, Panavision Sphero 65 Lenses
Digital Intermediate: 4K
Original Soundmix: IMAX 6-Track | Dolby Digital | Sonics-DDP | DTS (DTS: X) | Dolby Atmos | 12-Track Digital Sound (IMAX 12 track) | Dolby Surround 7.1
UHD BD Soundmix: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1
Gesamtspielzeit: 106min

Dunkirk  hat HDR im 4K UHD BD Release

Quellen

Quellen:
IMDB.com