Feinde - Hostile auf 4K UHD

Office Blocker erhält die Mission den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk in sein Stammesland Montana zu begleiten. Die beiden verbindet eine gewaltsame Vergangenheit, daher willigt Blocker ungern ein seinen ehemaligen Feind zu begleiten. Gemeinsam mit einigen Soldaten und der Familie des Häuptlings machen sie sich auf den Weg. Die Reise ist beschwerlich und sie treffen widerstand. So schließt sich nach einem Schusswechsel die junge Witwe Rosalie der Truppe an. Die größte Herausforderung erwartet sie jedoch erst noch als sie auf die Komantschen treffen. Allen wird schnell klar, das sie nur gemeinsam eine Chance haben und sich verbünden müssen - auch wenn es schwerfällt.

4K Infos zu Feinde UHD

Die Aufnahmen wurden mit analogen Kameras auf 35 mm Filmrolle fest gehalten. Daraus lassen sich theoretisch Scans in bis zu 6K anfertigen.

Für die weiteren Produktionsschritte wurde ein 4K Digital Intermediate angefertigt.

Feinde bzw. Hostiles mit Christian Bale bietet daher echtes 4K.

Das Bild der UHD Blu-Ray ist im direkten Vergleich wesentlich besser als das der normalen HD BluRay. Es lassen sich mehr Details erkennen und weniger Filmkorn. Besonders Close-Up Szenen sind richtig scharf.

Dank HDR10 und erweiterten Farbraum (nach Rec.2020) sind auch die Farben natürlicher und knackiger. Das Schwarz ist genau so wie es sein sollte. In einigen Szenen werden jedoch kleinere Details geschluckt. Dies kommt meist bei den künstlich ausgeleuchteten Abschnitten vor, ist jedoch auf den gesamten Film bezogen kein Beinbruch.

Die 4K UHD von Hostiles ist im direkten Vergleich dunkler als die normale Blu-Ray. Der Effekt ist jedoch bei weitem nicht so stark wie es beispielsweise bei Solo: A Star Wars Story der Fall ist und vor allem ist es ein "sattes" dunkel ohne Detailverlust. Man kann Hostiles daher beruhigt tagsüber schauen.

Tonspuren technisch erhalten wir in der deutschen Synchro DTS-HD MA während die englische Synchro Dolby Atmos bietet (mit Dolby True-HD Kern).

Fans der Highend Tonformate kommen hier nur auf Ihre Kosten, wenn Sie die englische Synchro nutzen.

Fazit: Hostiles mit Christian Bale auf 4K Ultra HD Blu-Ray bietet echtes 4K und das in sehr guter Qualität. Das Bild ist durchgehend gut und schluckt nur ganz selten Details, von denen aber wesentlich mehr als auf der normalen HD Blu-Ray zu sehen sind. Für Westernfans ist der Film sicherlich eine Bereicherung der Sammlung und vor allem ein Augenschmaus. Was den Ton angeht müssen wir uns mit DTS-HD MA zufriedengeben, wollen wir die deutsche Synchro nutzen. Wer Hostiles mit O-Ton sehen bzw. hören will, kann sich auf eine Dolby Atmos Tonspur freuen.

Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung für alle die auf Western stehen.

Bock auf den Film in 4K?

Feinde - Hostiles (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)

Preis: EUR 28,99

 out of 5 stars ( Benutzer Wertung)

41 Gebraucht & Neu ab EUR 28,99

Technische Details

Feinde - Hostiles

Release: 2017
Aufgenommen mit: Arriflex 235, Panavision Panaflex Millennium XL2
Digital Intermediate: 4K
HDR: HDR10
Sound Mix: Dolby Digital | Dolby Surround 7.1 | Dolby Atmos
UHD BD DE Soundmix: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch Dolby Atmos + Dolby TrueHD 7.1
Gesamtspielzeit: 134 min

 

 

Feinde - Hostiles erscheint mit HDR10
Feinde - Hostiles wurde in echtem 4K produziert

Quellen

Quelle:
IMDB.com