Game of Thrones - Staffel 1 - 4K UHD Release Techcheck

Der Kampf um den Eisernen Thron hat begonnen. Wer Game of Thrones noch nicht kennt, dem sei gesagt, es um Intrigen, Affären, Kriege, Komplotte und vor allem eines: Wer sitzt am Ende auf dem eisernen Thron und hat damit die Kontrolle über die sieben Königslande. Vom warmen Süden bis hin zum eisernen Norden bietet Westeros verschiedene Charaktere die um diesen Thron kämpfen.

Aber es gibt auch Gefahren von außen, die man nicht unterschätzen sollte.

Game of Thrones - Staffel 1 mit echtem 4K?

Die Aufnahmen wurden mit verschiedenen Kameras aufgenommen (ARRI ALEXA Mini, Arri Alexa, Red Epic Dragon). Zur Auflösung des Rohmaterials können wir bisher nichts sagen.

Für die weitere Produktion haben die Produzenten auf das HDCAM SR System gesetzt und damit die Auflösung auf 1080p fest gelegt.

Dies soll sich erst mit der 2. Staffel geändert haben.

Damit bietet Game of Thrones Staffel 1 kein echtes 4K.

Im direkten Vergleich mit der HD BluRay, bietet die 4K UHD keine schärferen Bilder. Ein paar Details hier und da lassen sich besser erkennen. Einen WoW Effekt gibt es aber nicht. Positiv: Es gibt kein Bildrauschen.

In Sachen Farben, bietet die 4K UHD dafür natürliche und vor allem satte Farben, solange es das Setting zulässt. Sind die Töne eher grau und kalt in Winterfell, wirken sie dafür umso besser wenn die Targaryens ins Bild treten. HDR10/Dolby Vision und der erweiterte Farbraum sorgen in einigen Szenen für sehr plastische und lebhafte Bilder.

Dunkle oder Nachtszenen bieten kräftiges schwarz. Der Kontrastumfang in späteren Folgen ist sehr gut.

Tonspuren technisch bekommen wir in der deutschen nur Dolby Digital. Die Tonspur hat uns jedoch positiv überrascht. Wer Game of Thrones Staffel 1 mit original Vertonung gucken will, kann sich auf eine Dolby Atmos Tonspur in englisch freuen.

Fazit: Die 4K UHD BluRay Version der ersten Game of Thrones Staffel bietet kein echtes 4K. Es gibt zwar nur ein paar Details mehr zu sehen, dafür sind HDR10 und Dolby Vision in Kombination mit dem erweiterten Farbraum ein echter Zugewinn. Die Szenen wirken sehr natürlich und zum Greifen nahe. Bildrauschen ist durchweg nicht vorhanden. Dank des sehr guten Kontrastumfanges lässt sich auch in dunklen Szenen alles erkennen. Wir hoffen das die Produzenten auch die anderen Staffeln in 4K rausbringen. Evtl. dann ja auch mit mehr als nur einer Dolby Digital Spur. Bspw. die Schlacht gegen den Nachtkönig würden wir gerne in dieser Qualität genießen. Aber gut das ist noch Zukunftsmusik.

 

Bock auf den Film?

Game of Thrones - Staffel 1 (4 Blu-rays 4K Ultra HD)

Preis: 24,99 €

4.6 out of 5 stars (1807 Benutzer Wertung)

10 Gebraucht & Neu ab 24,99 €

Technische Details

Release: 2018
Aufgenommen mit: ARRI ALEXA Mini, Arri Alexa, Red Epic Dragon
Digital Intermediate: 1080p
HDR: HDR10 + Dolby Vision
Sound Mix: Dolby Digital | Dolby Atmos
UHD BD DE Soundmix: Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Atmos + Dolby TrueHD 7.1
Gesamtspielzeit: 561min

Oder in HD?

Game of Thrones - Staffel 1 [Blu-ray]

Preis: 8,88 €

0 out of 5 stars (0 Benutzer Wertung)

35 Gebraucht & Neu ab 8,88 €

Game of Thrones Staffel 1 bietet HDR10 und Dolby Vision
Kein natives 4K für Game of Thrones Staffel 1

Quellen

Quelle:
IMDB.com