Robin Hood (2018) - 4K UHD Techcheck

Lord Robin von Locksley - später bekannt als Robin Hood kämpft wieder einmal gegen den Sherrif von Nottingham. Nachdem er vom Schlachtfeld der Kreuzzüge zurück ist und vor dem nichts steht, erwartet ihn ein korruptes England. Gemeinsam mit seinem Verbündeten Little John beschließt er gegen die Ungerechtigkeit anzukämpfen. Dafür muss er ein Doppelleben führen und kämpft gegen die Oberhäupter der Stadt.

4K Infos zu Robin Hood (2018) mit Taron Egerton

Die Filmaufnahmen zur aktuellen Robin Hood Verfilmung wurden mit Panavision Millennium DXL komplett digital aufgenommen.. Das Rohmaterial lag dabei in 8K im DXL RAW Format vor.

Für die weitere Produktion haben die Produzenten auf ein 4K Digital Intermediate gesetzt..

Damit bietet Robin Hood echtes 4K.

Allgemein ist das Bild schon auf der normalen BluRay sehr gut. Die 4K UHD holt hier noch einmal ein Stück mehr raus. Robin Hood aus 2018 bietet sehr hohe Datenraten (80mbps+) und das sieht man!

Details sind immer gut erkennbar - egal wie die Lichtverhältnisse der unterschiedlichen Szenen ausfallen. Das gilt sowohl für Dolby Vision als auch HDR10.

Im Vergleich zur HD BluRay erhalten wir noch einen den erweiterten Farbraum nach REC.2020. Zusammen mit Dolby Vision und HDR10 ergibt das knackige Farben mit ordentlich WoW Effekt, gute Kontraste, satte Schwarzwerte und klar definierte Strukturen die nicht versumpfen.

Die 4K UHD bietet damit ein sehr realistisches und plastisches Bild mit Tiefen Effekt. Aber auch die Nahaufnahmen bieten einige Vorteile gegenüber der HD BluRay.

Kommen wir zu den Tonspuren. Die deutsche Synchro bekommen wir leider nur in DTS-HD MA mit 7.1. Die Englische Spur liegt im Dolby Atmos Format vor. Fans der Highend Tonformate müssen daher auf die englische Synchro umschalten.

Fazit: Robin Hood aus 2018 bietet ideales Ausgangsmaterial mit 8K Rohauflösung. Dank des 4K Digital Intermediate erhalten wir eine echte 4K UHD BluRay die sichtbare Vorteile gegenüber der normalen BluRay bietet. HDR10 und Dolby Vision sind mit dabei, ebenso der erweiterte Farbraum. Die Bilder sind dabei knacken scharf und voller Details. Wir konnten in unserem Test kein versumpfen der Details fest stellen. Einziger Wermutstropfen - die deutsche Synchro bietet nur DTS-HD MA 7.1. Wer Robin Hood jedoch mit englischer Synchro schaut, kommt in den Genuss einer Dolby Atmos Tonspur.

Bock auf den Film?

Robin Hood 4K Ultra HD [Blu-ray]

Preis: EUR 25,99

0 out of 5 stars (0 Benutzer Wertung)

28 Gebraucht & Neu ab EUR 25,99

Limited Steelbook?

Robin Hood -Amazon Exklusive Edition [Blu-ray]

Preis: EUR 29,99

0 out of 5 stars (0 Benutzer Wertung)

6 Gebraucht & Neu ab EUR 29,99

Technische Details

Release: 2018
Aufgenommen mit: Panavision Millennium DXL
Digital Intermediate: 4K
HDR: HDR10 + Dolby Vision -> HDR10 nur im US Release
Sound Mix: Dolby Atmos | Dolby Surround 7.1
UHD BD DE Soundmix: Deutsch DTS-HD MA 7.1, Englisch Dolby Atmos 7.1
Gesamtspielzeit: 116 min

Robin Hood (2018) kommt mit HDR und Dolby Vision - leider kein HDR10+
Robin Hood 4K kommt in echtem 4K

Quellen

Quelle:
IMDB.com