Prometheus - Dunkle Zeichen - UHD 4K Version im Techcheck

Nachdem die Crew der Prometheus 2 Jahre im All im Tiefschlaf gelegen hat, kommen Sie nun ans Ziel ihrer Reise. Die Frage nach dem Ursprung der Menschheit soll geklärt werden, doch auf dem Planeten lebt eine agressive Spezies die nun die Crew bedroht.

Der Film ist kein offizieller Teil der Alien Reihe, gehört aber irgendwie doch dazu. Für Fans der alten Teile, wird die Story hinter dem Alien aufgedeckt.

Im Netz sind die Bewertungen gut. IMDB vergibt 7,2/10 und insgesamt hat der Film einige Filmpreise einsacken können.

Die Aufnahmen wurden mit einer Red Epic aufgenommen. Diese Kamera kann in bis zu 6K aufnehmen. Für Prometheus hat man sich entschieden die Aufnahmen in 5K anzufertigen. Damit lag das Rohmaterial Redcode Raw Format in 5K vor.

Die CGI Effekte werden meist in 2K gerendert, was heißt das die Bildqualität je nach Menge der Effekte unterschiedlich ausfallen kann.

Das Digitalintermediate ist in 2K, womit dieser Film kein echtes 4K verwendet. Die Bilder sind im Nachhinein hochskaliert worden.

Soundtechnisch ist das höchste der Gefühle Dolby Surround 7.1.

 

Fazit: Wer auf die Alien Filmreihe steht, sollte dem Prequell eine Chance geben. Die Alien Story wird damit verständlicher. Ob es die 4K Variante sein soll, muss jeder selbst entscheiden. Alternativ steht der Film auch als normale Blu Ray zur Verfügung.

 

 

Bock auf den Film?

Prometheus - Dunkle Zeichen (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)

Preis: EUR 27,99

4.1 out of 5 stars (1017 Benutzer Wertung)

27 Gebraucht & Neu ab EUR 27,99

Als HD BluRay

Prometheus - Dunkle Zeichen (+ Blu-ray) (+ Bonus Blu-ray)

Preis: EUR 12,99

4 out of 5 stars (1018 Benutzer Wertung)

24 Gebraucht & Neu ab EUR 12,99

Technische Details

Aufgenommen mit: Red Epic
Digital Intermediate: 2K
Sound Mix: Dolby Digital | Datasat | Dolby Surround 7.1
UHD BD Soundmix: Noch keine Infos
Gesamtspielzeit: 124 min

Kein natives 4K bei Sing 4K UHD

Quellen

Quelle: IMDB.com