Star Trek 12 - Into Darkness - im 4K Check

Die Crew der U.S.S. Enterprise steht wieder einem mächtigen Gegner gegenüber. John Harrison zieht alle Register wenn es um seine persönliche Rache geht. Tod und Verwüstung bedrohen nicht nur die Sternenflotte, sondern den gesamten Planeten. Auch für Kirk wird es ein persönlicher Rachefeldzug, hat doch John Harrison ihm so viel gekostet. Um Harisson zu Fall zu bringen, würde er viel opfern - vielleicht auch seine Crew?


IMDB vergibt insgesamt 7,8/10 Punkte für Star Trek - Beyond . Auf Metacritics gibt es 72/100.

Start Trek - Into Darkness - kein 4K?

Die Aufnahmen wurden mit verschiedenen Kameras meistens auf Filmrolle (35mm/70mm) aufgenommen. Für einige wenige Szenen kamen Red Epic digital Kameras zum Einsatz.

Aus dem analogen Filmmaterial lassen sich Aufnahmen in bis zu 6K herstellen. Für die weitere Produktion hat man jedoch auf ein 2K Digital Intermediate gesetzt. Da die meisten Aufnahmen aus analogen Quellen stammen, fällt auch in diesem Film das Filmkorn auf (einige Szenen mehr als andere).

Die CGI Effekte werden meist in 2K gerendert, was heißt das die Bildqualität je nach Menge der Effekte unterschiedlich ausfallen kann. CGI lässt sich im Vergleich mit Real Aufnahmen besser hochskalieren auf die 4K Auflösung. Besonders CGI lastige Szenen wirken bei niedrig aufgelösten Real Aufnahmen, daher oft schärfer, was auch in Star Trek Into Darkness an besonders in Kombination mit HDR auffällt.

Wie schon erwähnt ist auch HDR mit dabei. Der Wow Effekt kommt besonders in komplett animierten Szenen zum Vorschein. Die Farben und Kontraste der real Aufnahmen, ist meist besser als die der HD BluRay Version.

Tontechnisch müssen wir uns in der deutschen Syncro mit Dolby True HD zufrieden geben. Wer gerne O-Ton schaut, kann sich auf eine Dolby Atmos Tonspur freuen. Hier hätten wir als Star Trek Fans etwas mehr erwartet.

Fazit: Leider kein natives 4K in Star Trek into Darkness. Dafür gibt es HDR Unterstützung und eine Dolby True HD (deutsch), sowie eine Dolby Atmos Tonspur (englisch).

Für echte Star Trek Fans sicher ein muss. Ob es jedoch die 4K UHD BluRay von Star Trek into Darkness sein muss, sollte jeder selber entscheiden.

Bock auf den Film?

Star Trek 12 - Into Darkness (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)

Preis: EUR 20,97

4.5 out of 5 stars (1122 Benutzer Wertung)

20 Gebraucht & Neu ab EUR 20,97

Oder in HD

Star Trek 12 - Into Darkness [3D Blu-ray]

Preis: EUR 17,99

4.5 out of 5 stars (1122 Benutzer Wertung)

20 Gebraucht & Neu ab EUR 17,99

Technische Details

Erschienen: 2013
Aufgenommen mit: Arriflex 435 ES, IMAX MSM 9802, Iwerks MSM 8870, Panavision Panaflex Millennium XL2, Red Epic (einige Aufnahmen)
Digital Intermediate: 2K
Sound Mix: Dolby Digital | Datasat | SDDS | Dolby Atmos | Auro 11.1 | IMAX 6-Track | Sonics-DDP | Dolby Surround 7.1
UHD BD DE Soundmix: Deutsch Dolby TrueHD 7.1, Englisch Dolby Atmos 7.1
Gesamtspielzeit: 127min

Star Trek 12 - into Darkness bietet HDR
Kein natives 4K bei Star Trek 12 - into Darkness

Quellen

Quelle:
IMDB.com